Wir bilden
Sozialberufe.

Agenda

 

 

29.09.20, 09.00 - 11.15 oder 14.00 - 16.15 Uhr
Fachaustausch Berufsbildung 

Fachrichtung Kinder und Jugendliche, Praxisausbildung Kindererziehung HF. Details und Anmeldung (bitte Durchführungszeit beachten)


28.10.20, 13.30 - 17.00 Uhr
Einführung für Kader

Verantwortungsvoll FaBe-Ausbildungsprozesse gestalten. 
Details und Anmeldung


28.10.20, 14.30 - 16.30 Uhr
Infonachmittag AGS und FaBe

Stiftung Brühlgut, Kantine Wyden, Winterthur
Flyer und Anmeldung 


29.10.20, 18.30 Uhr
BMS-Infoabend für FaBe

BMS Winterthur, Aula Anton Graff-Schulhaus, Zürcherstr. 28, 8400 Winterthur. Details


14.11.2020

Durchführungsort: OdA Gesundheit Soziales, St. Gallen, Details


18.11.20 
Konsultativkonferenz abgesagt 

Die jährliche Konsultativkonferenz der OdA Soziales Zürich findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt. 


25.11.2020
Einführung für Berufsbildner*innen FaBe

Details und Anmeldungen


ab 17.12.2020
Refresher IPA und PkOrg

div. Termine


ab 21.12.2020
Einführung IPA und PkOrg

div. Termine


06.01.2021
Berufsinformationsveranstaltung FaBe 

BIZ Oerlikon


ab 20.02.2021
Prüfungssimulation IPA-Fachgespräch FaBe

div. Termine


Aktuelles

 

OdA Soziales Zürich

Bildungsrevision 2021

Das SBFI hat Ende August 2020 die Bildungsverordnung und den Bildungsplan im Rahmen der FaBe-Revision erlassen, womit die 3-jährige Ausbildung im Schuljahr 2021/22 mit den neuen Grundlagen starten wird. Die ÜKs werden mit dieser Revision thematisch-inhaltlich neu ausgerichtet. Zum anderen werden die ÜKs der OdA Soziales Zürich auf Grundlage eines neuen Pädagogischen Leitbilds auch methodisch-didaktisch neu positioniert: ÜK-Übersicht 2021 (für die 3-jährige Grundbildung; Übersicht für die 2-jährige folgt zu einem späteren Zeitpunkt) 


OdA Soziales Zürich

Infos zum QV FaBe 2021

Die Lernenden im Abschlussjahr und ihre Berufsbildner*innen erhalten in diesen Tagen wie im Vorjahr die Übersicht der relevanten Daten im Qualifikationsverfahren (QV) 2021 per E-Mail. Die dazu passenden Fortbildungsangebote werden in der Woche 37 hier aufgeschaltet.  


OdA Soziales Zürich

Präsenzunterricht ist gestartet

Alle unsere ÜKs sind am Montag, 17. August im Präsenzunterricht gestartet. Die Lernenden müssen eine Schutzmaske mitbringen. Personen, die aus medizinischen Gründen keine Masken tragen können, haben ein ärztliches Zeugnis vorzuweisen. Gestützt auf das ärztliche Zeugnis werden solche Personen durch die Kursleitung von der teilweisen Maskenpflicht befreit.
ÜK-FaBe Schutzkonzept  
Allg. Schutzkonzept


Bundesamt für Statistik

Mit EFZ und BM an die HF

Höhere Fachschulen (HF) bieten Personen mit einer beruflichen Grundbildung die Möglichkeit, eine Tertiärausbildung zu absolvieren. Nahezu 80% der HF-Eintretenden besitzen ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) und 10% eine Berufsmaturität (BM). Die HF bieten zudem die Möglichkeit, bereits erworbene Bildungsleistungen anrechnen zu lassen, um die Ausbildungsdauer an der HF zu verkürzen. Details


OdA Soziales Zürich

FaBe und AGS wurden gefeiert  

Gerne hätten wir auch dieses Jahr mit über 900 Fachfrauen*Fachmännern Betreuung, Angehörigen und Ausbildungsverantwortlichen in der Samsung Hall gefeiert. Als Zeichen unserer Wertschätzung haben die Absolvent*innen stattdessen einen Biber per Post erhalten. Mit diesem Video und Inserat, das am 9. Juli in der «20 Minuten» erschienen ist, applaudieren wir den FaBe zudem auf anderen Wegen.
Die Abschlüsse mit Bestnoten finden Sie hier.

Auch die Assistent*innen Gesundheit und Soziales müssen dieses Jahr auf eine Feier verzichten. Die 174 neuen Fachkräfte erhielten eine Trinkflasche «AGS-Hero».

Wir gratulieren allen herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute. 


SavoirSocial

Jahresbericht 2019 

Interessante Zahlen zu den sozialen Berufen und vier Porträts von Menschen, die für SavoirSocial unterwegs sind, finden sich im Jahresbericht der Schweizerischen Dachorganisation der Arbeitswelt Soziales.  


div. Stiftungen

Wegweiser für gute Betreuung im Alter 

Wie lässt sich gute Betreuung im Alter umsetzen? Sechs Stiftungen lancierten gemeinsam den «Wegweiser für gute Betreuung im Alter» – mitten in einer Jahrhundert-Pandemie. Geschrieben wurde er vor dieser schwierigen Zeit. Aber die Lektüre des von der FHNW erarbeiteten Berichts zeigt, dass unsere Vorstellungen, was gute Betreuung im Alter ist, von der aktuellen Situation zu 100 Prozent bestätigt werden.  


SavoirSocial / SPAS

Revision Rahmenlehrpläne HF  

Die Vorstände von SavoirSocial und SPAS haben die Rahmenlehrpläne HF im Sozialbereich im April respektive im März zuhanden des SBFI verabschiedet. Wenn alles nach Plan läuft, können die Bildungsgänge HF im Jahr 2021 erstmals nach den revidierten Bildungsgrundlagen starten.   


Berufsbildungs-Verbände

Update Kurzarbeit 

Der Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung (KAE) infolge der Corona-Pandemie wurde vom Bundesrat per Ende Mai 2020 angepasst. Berufsbildner*innen und Lehrabgänger*innen haben unter bestimmten Voraussetzungen aber noch Anspruch auf Entschädigung.  


LehrstellenPuls

Umfrage zur Lehrstellensituation 

Das Forschungsprojekt «LehrstellenPuls» identifiziert die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Berufslehren, Lehrbetriebe und Jugendlichen in der Schweiz. Während eines Jahres erhebt yousty.ch in Kooperation mit der Professur für Bildungssysteme der ETH Zürich regelmässig die Lehrstellensituation in der Schweiz. Anfang Monat werden jeweils die neusten Resultate publiziert und dienen Lehrbetrieben, Berufsverbänden, Kantonen und Bund als Entscheidungsgrundlage.
Die OdA Soziales Zürich dankt den Lehrbetrieben herzlich für ihre Teilnahme.



Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich
044 501 51 61
info@oda-soziales-zh.ch
www.oda-soziales-zh.ch