Berufsbildner*innenkurs (BBK) FaBe

Berufsbildner*in mit eidg. anerkanntem Kursausweis (Art. 44 BBV; 40 Kursstunden)

Zielgruppe

Angehende Berufsbildner*innen aus dem Sozialbereich 
Inhalte

Der Kurs zeichnet sich durch eine sehr hohe Praxisorientierung aus und beinhaltet folgende Elemente:
−    Meine Rolle als Berufsbildner*in
−    Die Lebenswelt der Jugendlichen
−    Wie lernen Jugendliche?
−    Spezifische Probleme, denen Lernende während der Ausbildung begegnen können (inkl. Fachinput durch externe Beratungsstelle)
−    Kommunikationsstrategien und Gesprächsführung
−    Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen der Berufsbildung
−    Umsetzung der Ausbildung FaBe mit den neuen Ausbildungsinstrumenten
−    Planung und Umsetzung der betrieblichen Bildung
−    Die richtigen Lernenden kriteriengeleitet rekrutieren 
−    Hinweis: Im Kursgeld ist die Möglichkeit für Teilnehmer*innen enthalten, nach Kursabschluss eine Fallberatung in Anspruch zu nehmen

Ziele

Bei der Ausbildung und Unterstützung von Lernenden kommt dem Betrieb eine verantwortungsvolle Rolle zu. Freude und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Jugendlichen sind hier ebenso wichtig wie Fachkenntnisse über das Jugendalter und über die gesetzlichen Bestimmungen. Auf der Grundlage der vermittelten Inhalte befähigt Sie der Berufsbildner*innenkurs der OdA Soziales Zürich,...
 die Lernenden kompetent und wirkungsvoll während der Ausbildung zu begleiten.

− die Bildungsgrundlagen und -instrumente so anzuwenden, dass Lernende handlungskompetenzorientiert ausgebildet werden.


 

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf die Bezeichnung des gewünschten Angebotes:


Legende Buchungsstatus
Grün: Plätze verfügbar
Orange: Noch wenige Plätze verfügbar
Rot: Ausgebucht
Häkchen: Durchführung bestätigt


 

 


Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich
044 501 51 61
info@oda-soziales-zh.ch
www.oda-soziales-zh.ch





eduqua logo color eduqua logo grey