Herzlich willkommen Stephanie Haelg

Seit Anfang Mai 2020 ist Stephanie Haelg unsere Leiterin Zentrale Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung. Eine kurze Vorstellung über eine hoffentlich lange Zusammenarbeit. 
Die OdA Soziales Zürich ist für mich wichtig, weil:
Ihre Tätigkeiten im Bereich der Berufsbildung Soziales bedeutsam sind, damit auch in Zukunft qualitativ hochstehende Fachkräfte auf dem Markt verfügbar sowie genügend Ausbildungsplätze vorhanden sind.
 

Das liegt mir als Führungsperson am Herzen:

Eine Organisation lebt von ihren Mitarbeiter*innen! Mir ist es wichtig, dass mein Team von mir gefördert, gefordert und unterstützt wird. Nur gemeinsam kann das Ziel der Organisation erreicht werden. 
Ich führe in unterschiedlichen Führungssituationen zielorientiert und situationsgerecht und dies mit dem partizipativen Stil. Ich bin eine Gegnerin der «Null-Fehler-Toleranz» - Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Wichtig ist, dass man daraus etwas lernt. Gegenseitiges Vertrauen, ein respektvoller und freundschaftlicher Umgang wie auch eine direkte und ehrliche Kommunikation sind mir wichtig und stellen die Grundvoraussetzungen dar, für eine gute Zusammenarbeit.

Bildung bedeutet für mich:

Bildung ist Zukunft und sollte für alle zugänglich sein. Die Schweiz hat ein sehr gutes Bildungssystem, das im internationalen Vergleich eine Spitzenposition einnimmt. Die verschiedenen Möglichkeiten mit dem dualen Bildungssystem und die Durchlässigkeit sind grossartig. Dennoch steht auch unser Bildungssystem vor neuen Herausforderungen: Die Globalisierung, die Digitalisierung sowie die Veränderungen in Umwelt und Wissenschaft fordern neue Kompetenzen. 

Mein Ausgleich:

Reisen und andere Kulturen kennenlernen, Kochen, v.a. für gute Freunde und meine Familie, Konzertbesuche / Musik, Lesen (historische Romane / Biographien / Geschichte, Politik und Gesellschaft), Wandern, Sport (Laufen und Bootcamp).


Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich
044 501 51 61
info@oda-soziales-zh.ch
www.oda-soziales-zh.ch