Einführung Revision FaBe 2021/22

Die neuen Ausbildungsinhalte und -instrumente kennenlernen und implementieren
 
Zielgruppe Für alle Ausbildungsverantwortlichen und Berufsbildner*innen (sowie deren delegierte Fachpersonen, die Lernende ausbilden) der Ausbildungsbetriebe, die ab Schuljahr 22/23 Lernende im 1. Lehrjahr der zwei- und dreijährigen Grundbildung ausbilden.

Für nachfolgende Personen, die im Schuljahr 2022/23 neu nach der revidierten Systematik ausbilden, ist die Veranstaltung obligatorisch:
–    Lehrpersonen der Berufsfachschulen (BFS und BZZ)
–    ÜK-Lerncoach*innen

Inhalte

Neben zentralen Informationen zu den seit August 2021geltenden Bildungsgrundlagen FaBe liegt ein weiterer Fokus der Einführungsveranstaltung auf dem Thema der Lernortkooperation. Damit die lernende Person die im Betrieb, in der Berufsschule und in den ÜK erlernten Inhalten miteinander verknüpfen kann, ist die Koordination und Kooperation der Lernorte eine wichtige Voraussetzung. Jeder Lernort leistet seinen Beitrag unter Einbezug des Beitrags der anderen Lernorte. Anhand von Umsetzungsbeispielen aus allen drei Lernorten wird die Vermittlung von Handlungskompetenzen anwendungsorientiert bearbeitet.

Ziele

Die Teilnehmer*innen…

  • sind über die neuen Bildungsgrundlagen informiert.
  • kennen die Systematik des neuen Bildungsplans und verstehen das darauf basierende berufspädagogische Modell der Handlungskompetenzorientierung.
  • erhalten einen praxisorientierten Einblick in die Neuerungen sämtlicher drei Lernorte.  
  • kennen die neuen Ausbildungsinstrumente und wissen diese in der Praxis als Berufsbildner*in gezielt einzusetzen. 
  • kennen ihren Auftrag in der Lernortkooperation und setzen diesen als Berufsbildner*in in der Ausbildungsplanung kompetent um.
 

 

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf die Bezeichnung des gewünschten Angebotes:


Legende Buchungsstatus
Grün: Plätze verfügbar
Orange: Noch wenige Plätze verfügbar
Rot: Ausgebucht
Häkchen: Durchführung bestätigt


 

 


Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich
044 501 51 61
info@oda-soziales-zh.ch
www.oda-soziales-zh.ch





eduqua logo color eduqua logo grey